Reschenpass Gardasee Radtour

Bozen Gardasee
Dauer: 7 Tage
Teilnehmerzahl 1 - 20 Personen
Von Bozen
verfügbar: 255
Nach Gardasee
Sprachen: deutsch, italienisch
Von der österreichischen Grenze durch das deutschitalienische Südtirol radelt ihr an ruhigen, schönen Strecken entlang, vorbei an beschaulichen Städten und malerischen Schlössern und Klöstern, bis zum Gardasee.

Termine

MI, SA 20.04 - 5.10 und auch SO 23.06 - 25.08.2019

oder auch Sondertermine mit mindestens 5 Personen.

Saisonzeiten

Saison 1: 20.04 - 3.05 und 28.09 - 5.10.2019

Saison 2: 4.05 - 21.06 und 7.09 - 27.09.2019

Saison 3: 22.06 - 6.09.2019

Dauer

7 Tage / 6 Nächte

Preis pro Person

590 € im Doppelzimmer, 3/4* Hotels und einer typischen und gemütlichen

Pension in Schlanders

Im Preis enthalten

6 Übernachtungen

Frühstücksbuffet

Infogespräch

Reiseführer, Landkarten, Roadbook

Transfer von Bozen zum Reschenpass

Gepäcktransport

Servicehotline

Nicht im Preis enthalten

Kurtaxe (ca. 10–15 €)

Alles, was nicht unter der Angabe „Im Preis enthalten" aufgeführt ist

Zuschläge pro Person

200 € Einzelzimmer

60 € Saison 2

110 € Saison 3

80 € Leihrad

190 € Elektrorad

85 € Kinderanhänger

15 € Helm

Zusätzliches kostenloses Zubehör für Kinder auf Anfrage:

- Kindersitz

- FollowMe-Tandem (zur Verbindung des Elternrades mit dem Kinderrad)

Zusatznächte im Doppel-/Einzelzimmer mit Frühstück:

75/100 € in Bozen

Gardasee auf Anfrage

Ermäßigungen

130 € 3. Erwachsene im Zimmer

Kinderermäßigungen

Der Preis des 3. bzw 4. Kindes im Zimmer wird mit den folgenden Ermäßigungen

auf den Grundpreis und den Sasisonszuschlag kalkuliert:

100% 0-2 Jahre (Babybett vor Ort zu zahlen)

50% 3-6 Jahre

30% 7-10 Jahre

 

Tourverlauf

1. Bozen

Individuelle Anreise in Bozen. Die zweisprachige Stadt Bozen ist als Wirtschaftsund Tourismuszentrum berühmt und stellt eine geschichtliche und kulturelle Verbindung zwischen Italien und Österreich dar. Sein entzückendes Stadtzentrum ist von bunten Häusern im typischen Tiroler Stil gesäumt.

2. Reschenpass – Schlanders (50 km)

Ein Transfer bringen wir euch hinauf auf den Reschen, auf 1500 m, wo ihr eure Radtour beginnet Der herrliche Radweg führt euch am hübsch gelegenen Reschensee mit seinem herausragenden Kirchturm und am Kloster Marienberg vorbei über die Örtchen Schleis, Glurns (der kleinsten ummauerten Stadt Italiens) und Laas (berühmt für seinen Marmor) bis nach Schlanders wo ihr übernachtet.

3. Schlanders – Meran (40 km)

Von Schlanders aus merkt ihr wie sich die Landschaft und das Klima ändern. Bewundert die unzähligen Obstgärten des Tales sowie die zahlreichen Museen und Kirchen. Das Ziel der Etappe ist Meran, die zweitgrößte Stadt Südtirols, mit seinem schönen Stadtkern, und den berühmten Thermen, die Sie nicht missen sollten.

4. Meran – Bozen/Unterland (35/40 km)

Heute fahrt ihr auf ruhigen Nebenstraßen und Radwegen zur Mündung von Etsch und Eisack. Dabei passiert ihr beschauliche Städtchen wie Nals und Andrian und in Lana könnt ihr das Apfelmuseum besuchen.

5. Bozen/Unterland – Trient (70/65 km)

Heute fahrt ihr auf dem Radweg am Ufer der Etsch entlang, vorbei an den berühmten Obstgärten und Weinbergen des Unterlandes. Auf halbem Weg zwischen Bozen und Trient trefft ihr auf Salurn, der Sprachgrenze zwischen dem deutschsprachigen und dem italienischsprachigen Gebiet Norditaliens. Man kann mit dem Zug in mehreren Bahnhöfen die Etappe verkürzen.

6. Trient – Gardasee (50 km)

Die Etsch begleitet euch bis nach Rovereto, der Stadt mit dem berühmten Museum für zeitgenössische Kunst. Von dort ab verlasst  ihr das Tal und radeln mit einem kurzen Anstieg auf den San Giorgio-Pass, von wo aus die atemberaubende Abfahrt beginnt, die euch einen spektakulären Ausblick auf den Gardasee schenkt.

7. Gardasee

Abreise nach dem Frühstück.

Programmänderungen

Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der lokalen Behörden könnten einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder während des Urlaubs vorkommen. Entlang der Strecke könnt ihr zum Beispiel Umleitungen wegen Bauarbeiten finden, die wir nicht vorhersehen können; folgt bitte den Hinweisen vor Ort.

Unterkunft

Wir haben alle Hotels der Tour sorgfältig für euch ausgewählt. Die Hotels sind dank der Beschreibung im Roadbook einfach vom Radweg aus erreichbar und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte. Ihr übernachtet in 3/4* Hotels (mit einer typischen und gemütlichen Pension in Schlanders).

Alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet.

In einigen Hotels in den Gebirgsorten Norditaliens kann die Klimaanlage fehlen.

Wenn ihr die Tour buchet, gebt bitte auch die Zimmerart an:

- ein Doppelzimmer ist ein Zimmer mit einem Doppelbett

- ein 2-Bett Zimmer ist ein Zimmer mit zwei getrennten Betten

- ein 3-Bett Zimmer ist normalerweise ein Zimmer mit einem Doppelbett + einem Bett/einer Bettcouch.

RÄDER UND ZUBEHÖR

Leihräder

Die City bikes sind als Damen-/Unisex- oder Herren-Variante mit verschiedenen Rahmenhöhen erhältlich. Bei der Buchung könnt ihr zwischen diesen Rädern wählen:

- City bike 27-Gang Shimano Deore

- City bike 7-Gang Shimano Nexus mit Rücktrittbremse

- Standard Rennrad mit Karbon Gabel

- Elektrorad

- Tandem

Ausstattung der Fahrräder:

- Aluminiumrahmen

- Schutzbleche

- Gepäckträger

- Komfort-Gelsattel

- pannensichere Reifen Schwalbe

- ergonomische Handgriffe

- Speed Lifter System

Außerdem könnt ihr Helme für Erwachsene sowie Kinderräder, Kindersitze, Kinderanhänger und Follow-me Tandem ausleihen:

- Kindersitz: für max. 22 kg Gewicht geeignet (0-4 Jahre)

- Kinderanhänger: mit einem Sitz und für Kinder geeignet, die noch nicht radeln (0-

4 Jahre). Max. Kindesgewicht 30 kg. Weitere Infos unter www.croozer.com

- Follow-me Tandem: ein Verriegelungssystem ermöglicht, das Kinderfahrrad auf dem Erwachsenenfahrrad zu befestigen, wenn es notwendig ist. Dieses System ist nur mit Kinderrädern 20” möglich. Kindesalter: 4-7 Jahre. Max. Kindesgewicht 27 kg. 

- Kinderräder: Radrahmen 20” und 24”

- Familytandem: ein völlig neues System, um ein Kind (4-12 Jahre) zu transportieren.

Zubehör

Zubehör der Leihräder für Erwachsene:

1 Fahrradcomputer

1 einseitige Ortlieb Gepäcktasche

1 Lenkertasche oder 1 Kartenhalter

1 Wasserflasche aus Plastik (0,75 l)

1 Reparaturset pro Zimmer: 1 Schlauch, Flicken, Kitt, Luftpumpe, 2

Inbusschlüssel und Reifenheber

1 Zahlenschloss

Bei der Buchung könnt ihr auch Helme für Erwachsene ausleihen (Kopfumfang 54-61). Alle Helme haben das Prüfzeichen mit der Europanorm DIN EN 1078 (CE).

INFOMATERIAL 

Das Infopaket (eines pro Zimmer) enthält:

- endgültige Hotelliste: wegen Überbuchung oder organisatorischen Bedürfnissen kann eure Hotelliste vor Ihrer Ankunft geändert werden

- Gepäcketiketten, an jedem zu transportierendem Gepäckstück zu befestigen

- Hotelgutscheine, die Sie jeweils bei Ankunft im Hotel abgeben.

Greens Hefte:

1) Reiseführer: enthält wertvolle Informationen über die Geschichte, die Kunstschätze und die Schönheiten der Landschaften der bereisten Regionen, aber auch nützliche Ratschläge für einen längeren Aufenthalt im Laufe einer Etappe, sowie Tipps über typische Speisen und Weine, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

2) Detaillierte Landkarten über die Strecke: farbig und im Maßstab 1:50.000/1:75.000, mit Höhenangaben und mit Plänen der Innenstädte, die auf der Strecke liegen.

3) Roadbook: detaillierte Beschreibung der Radstrecke Etappe für Etappe, ein wichtiges Hilfsmittel beim Lesen der Landkarten.

Von / pro Person

EUR 590,00

Buchung
Gesamtsumme:
EUR 590,00
eBike Reschenpass
Details
Einzelzimmer Zuschlag Reschenpass
Details
Leihrad Reschenpass
Details
Saison 2 Zuschlag Reschenpass
Details
Saison 3 Zuschlag Reschenpass
Details
255 Teilnehmer verfügbar