Radkreuzfahrt Müritz Nationalpark

Waren Waren
Duration: 8 Days
Scale: 1 - 24 people
From: Waren
available: 255
Languages: deutsch
Ene kombinierte Rad & Schiffsreise bedeutet wundervolle Flusslandschaften gepaart mit Radwanderstrecken im „Land der tausend Seen so wie die Mecklenburgische Seenplatte mit dem Müritz Nationalpark oft genannt wird.

Anreisetermine

25.05.2019 - 01.06.2019 Verfügbar  
01.06.2019 - 08.06.2019 Verfügbar  
08.06.2019 - 15.06.2019 Verfügbar  
15.06.2019 - 22.06.2019 Verfügbar  
22.06.2019 - 29.06.2019 Verfügbar  
29.06.2019 - 06.07.2019 Verfügbar  
06.07.2019 - 13.07.2019 Verfügbar  
13.07.2019 - 20.07.2019 Verfügbar  
20.07.2019 - 27.07.2019 Verfügbar  
27.07.2019 - 03.08.2019 Verfügbar  
03.08.2019 - 10.08.2019 Verfügbar  
10.08.2019 - 17.08.2019 Verfügbar  
17.08.2019 - 24.08.2019 Verfügbar  
24.08.2019 - 31.08.2019 Verfügbar  

Preise

Kabine Preis pro Person
   
2-Bett-Kabine (1 Bett erhöht) 799,-
2-Bett-Kabine (ebenerdig) 899,-
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 1.099,-
Belegung 3-4 Personen 699,-
Räder  
Leihrad (7-Gang, Rücktritt) 70,-
E-Bike (gegen Voranmeldung, begrenzte Anzahl) 165,-

 

Anreise:

PKW-Parkmöglichkeiten:

Unbewacht, ca. 1,5 km vom Anleger entfernt, Preis ca. € 30,- pro Woche (bitte bei Buchung
angeben).

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen (muss bis 21 Tage vor Reiseantritt erreicht sein). Ihr könnt jederzeit nach Buchung von der Reise zurücktreten. Stornierungsgebühren entnehmt bitte den Reisebedingungen.  Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport, einer Unfall-, Gepäck- und Reiserücktrittskostenversicherung.

 

Preise pro Person in EUR     

     

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Nächte in Außenkabinen an Bord der MS Gretha van Holland in der gebuchten
    Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Vollpension: 7x Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 6x Nachmittagskaffee und Kuchen bis 16:30 Uhr, 7x 3-Gang-Abendmenü
  • Stadtrundgang in Waren
  • Geführte Radtour im Müritz Nationalpark
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung an Bord
  • Ortskundige Radreiseleitung an Bord und während der Radtouren

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Transfers, Leihrad, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Extras

Wichtige Hinweise:

• Einschiffung: ab 16:00 Uhr

• Ausschiffung: Nach dem Frühstück bis 09:00 Uhr

Leihfahrräder an Bord: Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder der Firma Velo de Ville (Sonderanfertigung) mit Hand-, Rücktrittbremse und Gepäckträgertasche. Elektrofahrräder (begrenze Anzahl – eine frühzeitige Buchung wird empfohlen). Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Körpergröße an. – Eigene Räder an Bord: aufgrund begrenzter Stellfläche kann nur eine sehr geringe Anzahl eigener Räder pro Abfahrt mitgenommen werden, deshalb nur auf Anfrage möglich und eine frühzeitige Buchung empfehlenswert.

Radtouren: Die Radtouren sind geführt. Sie legen zwischen 30 und 45 km zurück. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren

Radstrecken / Schwierigkeitsgrad: Die Qualität der Radwege ist gut. Ihr fahrt durch leicht hügelige Landschaft, auch über Waldwege

• Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe. Aus Platzgründen möchten wir euch bitten, auf Gepäck mit Hartschale zu verzichten, der Stauraum in der Kabine ist sehr begrenzt!

Fahrplan- und Programmänderungen: Grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund)  

Reisedokumente: EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Solltet ihr eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn ihr besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informiert euch bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei eurem zuständigen Konsulat.

• Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.         

Tourenverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Waren

Einschiffung ab 16:00 Uhr. Waren ist eine kleine Stadt an der Binnenmüritz der Mecklenburgischen Seenplatte. Sehenswert ist die Kirche St. Georg hoch über der Stadt. Sie ist gleichzeitig eines der ältesten Gebäude und stammt aus dem Mittelalter. Ebenfalls sehenswert sind die Kirche St. Maria und das Alte Rathaus aus dem 18. Jahrhundert.

2. Tag: Waren – Malchow – Plau am See, Radtour ca. 30 – 35 km

Vormittags radelt ihr ab Waren bis zum Wisentgehege Damerower Werder, danach um den Fleesensee zur Inselstadt Malchow. Eingebettet zwischen Hügeln, Wald und Wasser liegt sie am Ufer des Malchower Sees. Besonders interessant ist die Drehbrücke. Im Anschluss folgt eine Schifffahrt zum Liegeplatz an der Seelust in Plau am See.

3. Tag: Plau am See – Waren,  Radtour ca. 35 km

Entlang des Westufers geht es mit dem Rad bis Malchow und mit dem Schiff bis zur Binnenmüritz. Übernachtung in Waren. Nach dem Abendessen geführter Stadtrundgang durch Waren.

4. Tag: Waren – Röbel – Diemitz, Radtour ca. 35 km

Das prächtige Schloss Klink – „das Traumschloss an der Müritz“ – ist euer erstes Ziel der heutigen Radtour. In Röbel mit seinen zwei imposanten Kirchen trefft ihr wieder auf euer Schiff. An Bord geht es am Nachmittag bis zur Schleuse Diemitz.

5. Tag: Diemitz – Kleinzerlang, Radtour ca. 30 – 45 km

Eure Radtour führt euch heute nach Rheinsberg mit imponierendem Schloss und Park. Folgen Sie den Spuren Fontanes und Tucholskys. Dann radelt ihr entweder direkt zurück zum Schiff oder ihr fahrt entlang wunderschöner Wege über Zechliner Hütte nach Kleinzerlang.

6. Tag: Kleinzerlang – Rechlin, Radtour ca. 30 km

Viele kleine Seen und Weiler säumen Ihren Weg zur Fleether Mühle und weiter nach Mirow. Liebesinsel nennt man hier die romantische Schlossinsel. Anschließend fahrt ihr über Lärz nach Rechlin am Südende der Müritz.

7. Tag: Rechlin – Müritz Nationalpark –Waren, Radtour ca. 45 km

Heute wartet ein weiterer Höhepunkt auf euch. Vom Gutsdorf Boek geht es heute hinein in den Müritz Nationalpark mit weiten Kiefern- und alten Buchenwäldern, vielen kleinen Seen und Mooren. Am Nachmittag erreicht ihr erneut Waren und genießen euren letzten Abend an Bord beim Kapitänsdinner.

8. Tag: Abreise von Waren

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:00 Uhr und individuelle Heimreise.

MS GRETHA VAN HOLLAND

Es erwartet Sie eine gemütliche und mit maximal 23 Gästen auch familiäre Atmosphäre an Bord.

Mit geringem Tiefgang und geringer Höhe eignet sich das Schiff vorzüglich für diese Reiseregion. Die elf kleinen Außenkabinen mit DU/WC verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage und zu öffnenden Bullaugen. Der Salon und das Sonnendeck laden zum Verweilen ein und die erfahrene Besatzung sorgt zusätzlich für eine äußerst angenehme Zeit an Bord.

Daten & Fakten
Länge 39,50m
Breite 5m
Höhe 3,85m
Tiefgang 1,30m
Betten 24
Kabinengröße 7m²
Crew 4
From / per person

EUR 799,00

Booking
Total:
EUR 799,00
It is not available at this moment
2-Bett Kabine ebenerdig Müritz
Details
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung Müritz
Details
eBike Müritz
Details
Leihrad Müritz
Details
255 participants left